Events

Vittoriale-Festival Tener-a-mente: Hochkarätige Konzerte auf einer der schönsten Bühnen der Welt

2 min. Lesedauer

Eines der Highlights des Gardasee-Westufers, ja der ganzen Region um den Lago di Garda, ist das Vittoriale degli Italiani. Das weitläufige Anwesen in Gardone Riviera, nur einen Katzensprung vom Eden Reserve entfernt, entstand nach den Vorstellungen des italienischen Dichters und Volkshelden Gabriele D’Annunzio (1863 – 1938), der das Anwesen vor 100 Jahren kaufte. Heute sind Villa und weitere Gebäude Museen und das weitläufige Gelände mit Parks und Gärten öffentlich zugänglich. Vor zehn Jahren erhielt das Vittoriale degli Italiani (auf Deutsch etwa „Siegesmal der Italiener“) für seine Außenanlagen sogar den Titel „Parco più bello d’Italia“ als schönster Park Italiens.

Foto © Andrea Ripamonti

Freilichtbühne mit großartigem Panoramablick auf den Gardasee

Im Mittelpunkt der Parkanlage befindet sich ein Freilichttheater mit rund 1500 Sitzplätzen, es hat in seiner Gestaltung das antike Theater von Taormina in Sizilien und auch das Amphitheater von Pompeji zum Vorbild. Von diesem Freilichttheater, das renoviert und dabei erstmals nach den Plänen von D’Annunzio mit rotem Marmor verkleidet wurde, blicken Besucher auf ein großartiges Panorama, mit dem Gardasee, der Isola del Garda und dem Rocco di Manerba als spektakulärem Hintergrund. Ein wunderbarer Platz für das Festival Tener-a-mente, in dieser einmaligen Atmosphäre treten jedes Jahr im Juni namhafte italienische und internationale Künstler auf. 

Viele große Namen aus den Universen des Pop, Jazz und Blues standen schon auf dieser einzigartigen Bühne: Patti Smith und Lou Reed, James Taylor und Joan Baez, Keith Jarrett, Ludovico Einaudi und auch das New York City Ballett waren hier schon zu Gast. Ein Amphitheater unter Sternen, im wunderschönen Park des Vittoriale: Ein Konzertbesuch dort dürfte zu den unvergessenen Erlebnissen eines Urlaubs am Gardasee sein.

Ein Musik-Festival mit steigender Beliebtheit in der Vittoriale degli Italiani

Bei Tener-a-mente 2019, dem letzten Event vor der Pandemie-Pause, kamen über 24000 Zuschauer. Im Vergleich zu 2010 haben sich die Besucherzahlen damit mehr als verdoppelt, innerhalb von 20 Jahren sogar verdreifacht. Jedes Jahr werden fast alle Veranstaltungen ausverkauft. Wenn Sie eines der Konzerte besuchen wollen, kontaktieren Sie einfach den Concierge des Eden Reserve. Das Programm des Festivals Tener-a-mente ist unter www.anfiteatrodelvittoriale.it gelistet.

Titelbild © Maurizio Andreola